Nouchine zeigt den Bahnhofsplatz

Den Bahnhofsplatz erreicht man von unserem Haus nach einer 10 bis 15 minütigen Fahrt mit dem TukTuk. Er ist ein wichtiger Ort für diverse Erledigungen für uns.

 

Als Kreuzung zwei großer Verkehrsachsen - dem Monivong Boulevard und der Confederation de la Russie - kommt man kaum umher diesen Ort bei Fahrten die Stadt aus dem Nordosten zu passieren.

 

Dabei ist der Bahnhof selbst am unwichtigsten, denn Züge fahren hier nur höchst selten. Am Platz selbst findet sich jedoch eine internationale Apotheke mit gutem Renommee. Weiterhin ist hier der Hauptsitz der Canadian Bank.

 

Diese hat mit Kanada zwar nichts zu tun bietet jedoch einen guten Service und hat als einzige Bank in Kambodscha gebührenfreie Bankautomaten für internationale Kreditkarten.

 

Weiterhin ist der Bayon Markt zugegen, ein Supermarkt mit einer hervorragenden Angebot und einer sehr verwirrenden Preispolitik. Das gleiche Produkt kostet unterschiedlich viel Geld, je nachdem ob es nun aus den USA, Frankreich oder Thailand kommt.